image1

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung


Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Onlineauftritt. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten liegt uns sehr am Herzen. An dieser Stelle möchten wir Sie daher über den Datenschutz in unserem Verband informieren. Selbstverständlich beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen des EU-DSGVO.

Bei Ihren persönlichen Daten können Sie uns vertrauen. Sie werden durch digitale Sicherheitssysteme verschlüsselt und an uns übertragen. Unsere Webseiten sind durch technische Maßnahmen gegen Beschädigungen, Zerstörung oder unberechtigten Zugriff geschützt.


Benennung der verantwortlichen Stelle


Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

www.suchthilfe-tettnang.de

Edelbert Merk, Fichtenstraße 7, 88099 Neukirch

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                           

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.


Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Vereins befindet :
Dr. Stefan Brink
Postfach 10 29 32
70025 Stuttgart
oder:
Königstraße 10a
70173 Stuttgart
Telefon: 07 11/61 55 41-0
Telefax: 07 11/61 55 41-15
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage: http://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de

Recht auf Datenübertragbarkeit
Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.


Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung
Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.


SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung
Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://" Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.


Datenschutzbeauftragter
Wir haben einen Datenschutzbeauftragten bestellt :
Joachim Heine
Braigestrasse 17
89616 Rottenacker
Telefon: 07393 60342
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Server-Log-Dateien
In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
Browsertyp und Browserversion
Verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage
IP-Adresse
Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontakt
Die per E-Mail übermittelte Daten werden einschließlich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereitzustehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.
Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
Über das Kontaktformular übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt.
Speicherdauer von Beiträgen und Kommentaren
Beiträge und Kommentare

Weiterlesen: Datenschutzerklärung

Was heißt da Süchtig?

                                     

Natürlich hab ich schon mal einen über den Durst getrunken....na und, das ist doch ganz normal.

Von wegen süchtig oder abhängig oder gefährdet!  Was ist das überhaupt?

Gefährdet ist jeder, der zur Bewätigung seiner Lebenssituation

oder zu Erhöhung seines Lebensgefühls Alkohol braucht,

oder dessen Wohlbefinden vom Suchtmittel abhängig ist.

Suchterkrankung hat viele Gründe.

 

Die Flucht in den Alkhohol als "Problemlöser" um Spannungen und Krisen zu bewältigen, ist häufig der Einstieg in die Sucht.

Die Sucht hat viele Folgen: Sie Isoliert die Abhängigen, Partner, Kinder und Freunde wenden sich ab.

Sucht isoliert aber auch die Angehörigen. Sie verheimlichen vor Verwandten, Freunden Nachbarn und Kollegen.

Sucht zerstört die Gesundheit, die Persönlichkeit, Parnerschaft und Familie, Arbeitsplatz und Existenz,Sucht zerstört das ganze Leben.

Aber es gibt Hilfe, einen neuen, eigenen Weg, aus der Sucht zu finden.

Es gibt ein sehr gutes Moto im Kreuzbund:

Hab Mut zur Veränderung, den "Du allein kannst es, aber du kannst es nicht allein".

Es gibt uns, die Kreuzbundgruppe Tettnang.

Wir geben unser Wissen, aber auch unserer eigene Lebenserfahrung gerne an

andere weiter.

 

Kontakt

Weiterlesen: Kontakt

Was ist Sucht

 

Was ist Sucht?

Sucht ist eine krankhafte und zwanghafte Abhängigkeit von Stoffen wie zum Beispiel von Alkohol, Medikamenten oder anderen Rauschmitteln wie Cannabis.

Jedoch gibt es auch die nicht stoffgebundene Abhängigkeit wie zum Beispiel Spiel-, Mager-, Kauf-, Arbeit-, oder Internetsucht.

Man unterscheidet bei der Sucht zwischen seelischer (psychischer) und körperlicher (physischer) Abhängigkeit.

Es gibt viele einzelne Schritte und gefährliche Übergänge:

Wann hört der normale Gebrauch eines Mittels auf?

Wo fängt der Missbrauch an?

Ab wann wird ein Mittel gewohnheitsmäßig konsumiert?

Wo beginnt die Abhängigkeit, die Sucht?

  • Als Genuss wird definiert, wenn das Mittel zwar nicht benötigt wird, bei Gebrauch aber als angenehm empfunden wird (mal ein Glas Bier, Wein etc.).

  • Der Missbrauch ist gekennzeichnet durch eine schädliche Verwendung quantitativer oder qualitativer Art („sich sinnlos zu betrinken").

  • Als Gewöhnung wird die physische oder psychische Bindung an ein Suchtmittel bezeichnet (man „braucht" ein Bier, um abends abzuschalten oder einzuschlafen).

Aus der Gewöhnung folgt sehr oft ein fließender Übergang in die Abhängigkeit.

Die Betroffene Person bemerkt das selbst oft gar nicht bewusst.

Machen Sie doch einen kurzen Test um Ihr Trinkverhalten einzuschätzen: ALKOHOL SELBST-TEST

Über uns

 

Über uns:

Wir sind eine ehrenamtlich arbeitende Gruppe von Betroffenen und deren Angehörigen aus Tettnang und Umgebung.

Unsere Gruppe ist hauptsächlich auf Alkoholabhängigkeit ausgerichtet,doch wir haben auch Mitglieder mit anderen Sucht-Hintergründen.

 

Unser Ziel ist es:

Suchtfrei zu leben und eine zufriedene Abstinenz zu erreichen.

Die Sucht-Selbsthilfegruppe Tettnang ist eine offene Gruppe des Kreuzbundes und bietet Suchtkranken und Anghörigen Hilfe,um aus der Sucht auszusteigen.

Jeder Mensch ist bei uns willkommen,der ehrlich über seine Probleme sprechen will und Hilfe sucht,Betroffene wie Angehörige.

Die Gruppenarbeit ermöglicht den Teilnehmern ihre Probleme zu lösen und eine positive Lebenseinstellung zu gewinnen.

Die Gespäche der Gruppenstunde bleiben im Gruppenraum,d.h. es wird nichts nach außen getragen.Darauf kann sich jeder verlassen.

2019  Suchthilfe Tettnang   globbers joomla templates